Donnerstag, 31. Januar 2013

Feinkost im Kistl mit Überaschungseffekt



Die Bio-Kistl kennen viele, doch es gibt auch ein Feinkost-Kistl. Darin finden sich all jene Spezialitäten aus kleinen, regionalen Betrieben und naturnaher Erzeugung, die es im Supermarkt nicht zu kaufen gibt. Dazu kommt noch ein gewisser Überraschungseffekt. Denn das Feinkost-Kistl kommt einmal im Monat ins Haus und der Inhalt ändert sich immer wieder.

Ein kleines, privates Genussfestival
Sogar beim Einkaufen auf den Märkten habe ich im letzten Jahr bestimmte Gewohnheiten entwickelt und angefangen immer wieder die gleichen Produkte zu kaufen. Das Feinkostkistl bringt jetzt wieder etwas Abwechslung in meinen Speiseplan. Da warten jedes Monat neue Köstlichkeiten, wie raffinierte Konfitüren, edle Käsesorten oder originelle Pestos, darauf verkostet zu werden. Sozusagen ein kleines, privates Genussfestival und eigentlich auch eine originelle Geschenksidee zum Geburtstag oder zum Valtentinstag. Denn das Feinkost-Kistl kann sowohl einmalig als auch monatlich im Abo bestellt werden.

Näheres dazu:
http://www.feinkostkistl.at/

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Gute Geschenksidee, finde ich! Werd ich sicher mal ausprobieren!
Gabi

Anonym hat gesagt…

Hab ich mal als Geschenk bekommen, großartig!

Jakobus Schürz hat gesagt…

Ja, das Feinkostkistl ist wirklich sensationell!!!